Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS)

Der Deutsche Mannschaftswettbewerb (DMS) ist die Kult-Meisterschaft der deutschen Vereinsteams. Spitzenathleten starten gemeinsam mit ihren jüngeren Vereinskollegen und treten über ungewohnte Strecken an. Freiwasserspezialisten springen für ihr Team ins Becken. Frühere Topathleten, die ihre Laufbahn beendet haben, gehen zum Wohle der Mannschaft nochmal an den Start. Stimmung und Atmosphäre sind superlaut und phänomenal. Die Teams arbeiten mit Pauken und Trompeten, Tröten und Trommeln, Sirenen und Schlachtrufen. Die Wettkampfhalle ist ein Tollhaus.

68 Wettkämpfe werden ausgetragen, alle Einzelstrecken werden absolviert.

Jeder Sportler darf fünfmal an den Start. Wer disqualifiziert wird, darf Nachschwimmen, was auf die Anzahl seiner Starts angerechnet wird.

In allen Ligen wird das Programm zweimal geschwommen (mit Ausnahme der langen Freistilstrecken über 800 m und 1.500 m Freistil).

Der Deutsche Mannschaftswettbewerb Schwimmen ist die deutsche Schwimmliga – wer hier gewinnt, ist das beste Schwimmteam der Nation.

In der auf internationale Events - Olympische Spiele, Welt- und Europameisterschaften - ausgerichteten Saisonplanung des Nationalteams hat die DMS auf der kurzen 25 Meter-Bahn keine Bedeutung, für die individuelle Planung unserer Spitzenathleten spielt sie eigentlich keine Rolle. Und doch starten bei der DMS junge Athleten gemeinsam mit den Spitzensportlern, denn das Teamgefühl spielt eine wichtige Rolle für die Motivation – für alle. Die Mannschaft ist in der Individualsportart Schwimmen ein Faktor, der einmal im Jahr mit großem Ritual zelebriert wird. Die DMS ist eine Institution. Die Sportler lieben sie.

Quelle:DSV

Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) 2023

im Bereich Rhein-Wupper

Datum Veranstaltung Ausschreibung

WK Def

Meldeergebnis Protokoll

DSV Ergebnis

sonstiges

04.02. -05.02.

Bezirksliga      

 

   

Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) 2022

im Bereich Rhein-Wupper

Datum Veranstaltung Ausschreibung

WK Def

Meldeergebnis Protokoll

DSV Ergebnis

sonstiges

05.02.

Bezirksliga      

 

   
06.02. Beziksklasse          
12./13.02. Kreisklasse          

Das Meldegeld je Mannschaft beträgt 120,00 €

Meldungen

-          Für die Bezirksliga und die Bezirksklasse besteht Rückmeldepflicht bis 05.12.2021.

-          Für die Kreisklasse muss komplett neu gemeldet werden. Meldefrist ist der 05.12.2021

 

Eine aus dem DMS-System abgemeldete oder nicht teilnehmende Mannschaft wird aus dem kompletten DMS-System gestrichen. Im gleichen Jahr ist eine Neuanmeldung von Mannschaften, auch in der niedrigsten Liga, nicht möglich.

Alle von einer Abmeldung bis zum Stichtag betroffenen Ligen im SV Rhein-Wupper werden jeweils in einem Vergleich der im Jahr 2020 erreichten Punkte zwischen den nächstbesten möglichen Aufsteigern der niedrigeren Liga und den besten Absteigern aus der höheren Liga aufgefüllt, bis den betroffenen Ligen wieder 10 Mannschaften angehören.

 

Ausrichter:

Für die einzelnen DMS-Veranstaltungen werden Ausrichter gesucht. Wer also eine DMS-Veranstaltung ausrichten möchte, teile uns dies bitte möglichst zeitnah mit, damit wir planen können.

Für die Bezirksklasse und die Bezirksliga werden je 2 Veranstalter benötigt. (Bei einem Bad mit 10 Bahnen kann aber auch eine Liga in einer Veranstaltung abgewickelt werden.)

Für die Kreisklasse werden je nach gemeldeten Mannschaften voraussichtlich 2 oder mehr Veranstalter benötigt.

 

Rückmeldungen Bezirksliga und Bezirksklasse sowie Neuanmeldungen Kreisklasse und die Bewerbung um Ausrichter per Email an dms(at)svrw(dot)net

 

Mit sportlichen Grüßen

Christian Frankenbach & Wilfried Tinnemann

Sachbearbeiter Mannschaftswettkämpfe

Bezirksliga Verband Rhein-Wupper 2022

  Frauen         Männer    
  Mannschaft Punkte Bemerkung     Mannschaft Punkte Bemerkung
1 Ohligser TV 1888 14929

Aufsteiger aus Bez. Kl

  1 SG Neuss 15337

Absteiger aus LL

2 SG Neuss 14105     2

TV Ratingen

15222  
3

SV Neviges

13766

    3

SG Niederrhein 1

14747  
4

SG Mönchengladbach

13652     4

SG Bayer 3

14261  
5

SC Solingen

13597     5

Mettmann Sport

13584  
6 SV Langenfeld 1 12874

Aufsteiger aus Bez. Kl

  6

ASV Wuppertal 1

12496  
7

Leichlinger SV 1

12549     7

SV Langenfeld 1

12092  
8

SV Rheinhausen 1913

12210     8 SG Mönchengladbach 2 12037

Aufsteiger aus Bez. Kl

9

SV Wuppertal Neuenhof

11916

Aufsteiger aus Bez. Kl

  9

TB Wülfrath

11413

Aufsteiger aus Bez. Kl

10 SV Wuppertal 1 11180 Aufsteiger aus Bez. Kl   10

SV Neptun Krefeld

11729  

Bezirksklasse Verband Rhein-Wupper 2022

  Frauen         Männer    
  Mannschaft Punkte Bemerkung     Mannschaft Punkte Bemerkung
1

SG Niederrhein 2

11118 Absteiger aus Bez.L   1 TV Korschenbroich 11703 Aufsteiger aus Kreis. Kl
2 TSV Solingen

11084

Absteiger aus Bez.L

  2 Schwelmer SC 11495 Absteiger aus Bez.L
3 TUS 08 Lintor

10932

Aufsteiger aus Kreis. Kl   3 Ohligser TV 1888 11393  
4

ASV Einigkeit Süchteln

10831

    4 Leichlinger SV 1 11099 Aufsteiger aus Kreis. Kl
5 TV Korschenbroich 10557     5 DJK St. Tönis 10613  
6 TV Rheindahlen e.V. 10431     6 TV Rheindahlen e.V. 10359  
7

Mettmann Sport

10275

    7 SG Neuss 10253 Absteiger aus Bez.L
8 TB Wülfrath

9993

Aufsteiger aus Kreis. Kl

  8 FS Düsseldorf 10187  
9

Leichlinger SV 2

9520

Aufsteiger aus Kreis. Kl

  9 SG Niederrhein 2 9821  
10

Langenberger SV

9161

Aufsteiger aus Kreis. Kl

  10 SC Solingen

9683